Mag. Eva Pernt, MBA

Stubenring 24
1010 Wien

+43 1 5137900-0

Events

Gesundheitspolitische Diskussion und Präsentation des Jahrbuchs „Gesundheit 2017“, 9.1.2018, Ringturm

Ein hochkarätiges Publikum war am trüben Dienstagmorgen in den 20. Stock des Ringturms gekommen, um einer interessanten Podiumsdiskussion zum Thema „Chronische Erkrankungen als Herausforderung für eine nachhaltige Gesundheitsvorsorge“ zu lauschen.

Hier einige Kernaussagen:

BM Mag Hartinger-Klein, Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit, Soziales und Konsumentschutz: „Der Patient steht im Mittelpunkt“, „gleicher Leistungskatalog in ganz Österreich“;

Dr Martin Gleitsmann, Leiter der Sozialpolitischen Abteilung in der WKÖ: „Arbeit ist gesundheitsfördernd, daher Wiedereingliederung von chronisch Kranken“;

Dr Alexander Biach, Hauptverband der Sozialversicherungsträger: „Selbstverantwortung und Prävention sind uns wichtig“;

Mag Julian Hadschieff, Obmann Fachverband Gesundheitsbetriebe: „Die Lösung liegt in den Kinderschuhen“;

Dr Ulrike Mursch-Edlmayr, Präsidentin Apothekerkammer: „ Wir Apotheker haben gemeinsam mit den Ärzten den direkten persönlichen Kontakt mit den Patienten – täglich 700.000 Mal“;

Dr Thomas Szekeres, Präsident Ärztekammer: „ Das Gesundheitssystem Funktioniert  nur gemeinsam“;

Weihnachtsempfang der KWT 11.12.2017

In die Räume des Palais Ferstel lud die Kammer der Wirtschafstreuhänder alle Kammertagsmitglieder  und Mitglieder der Fachsenate zu einem weihnachtlichen Zusammentreffen ein.

Gruppenbesteuerung 6.12.2017

Update Gruppenbesteuerung 2017

Immer mehr unserer Zeit ist für Administration und Verwaltung gebunden. Da bleibt immer weniger Zeit für Fachliches. Gerade bei einem Spezialthema wie der Gruppenbesteuerung „verstecken“ sich die vielen kleinen Änderungen in medienwirksamen Gesetzesänderungen. Die Motivation, sich  von ausgewiesenen Experten anhand von Praxisbeispielen auf den aktuellen Stand zum Thema Gruppenbesteuerung bringen zu lassen. „Anspruchsvoll, aber gut“.

Steuerupdate 2017 im Austria Center

Im großen Saal A des Austria Center Vienna fand dieses Jahr das Steuerupdate Seminar statt. Eine organisatorische Herausforderung, die das Team der Kanzlei Pernt und viele Helfer unter der Leitung von Anneliese Puhm mit Bravour bewältigt haben.

Für Details zu einer möglichen Steuerreform wurden wir auf das Frühjahr vertröstet, da bekanntlich die Regierungsverhandlungen noch nicht soweit gediehen waren. Wie gewohnt galt die ungeteilte Aufmerksamkeit daher den aktuellen Änderungen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht.

Ein sehr interessanter Gedankenausflug in die Zukunft des Tax-Experten, der zum Tax-Engineer werden wird, wie uns Kollege Stefan Groß aus München anhand von Bildern und Kurzfilmen zeigte, öffnete vielen Teilnehmern einen neuen Blickwinkel auf das Thema Digitalisierung.

Update Wirtschaftsprüfung 2017 im Hotel Savoyen Vienna

Das diesjährige Update Wirtschaftsprüfung fand im zentral gelegenen Hotel Savoyen im 3. Bezirk in Wien statt. Es freut mich besonders, dass soviel positives Feedback zur neuen Location von den Teilnehmern aus ganz Österreich gekommen ist. Dass auch dieses Seminar wieder so perfekt organisiert war, dafür bedanke ich mich bei meinem Organisationsteam allen voran Frau Puhm und Frau Toth-Lang ganz herzlich. Natürlich geht es auch um Inhalte. Für deren knappe und auf das Wesentliche fokussierte Präsentation bedanke ich mich bei „meinen“ top-Referenten. Jeder Zuhörer konnte erleben, dass sie mit voller Begeisterung bei ihren Thema waren.

Jour fixe des Zahnärztlichen Interessenverband Österreichs

Der diesjährigen Jour fixe des Zahnärztlichen Interessenverband Österreichs fand am 17. Oktober 2017 in den Räumen der BKS Bank statt. Als Vortragende wurde Frau WP/StB Mag Eva Pernt eingeladen.

Im Anschluss an die aktuellen Standesnews des Präsidenten DDr Claudius Ratschew referierte Eva Pernt zum Thema „Was Sie noch rechtzeitig vor dem Jahresende 2017 bedenken sollten“. Dabei wurden den zahlreich erschienen niedergelassenen Zahnärzten in einer Doppelkonference mit Kollege Tomislav Stipic interessante Tipps zur steuerlichen Optimierung vor dem 31.12.2017 gegeben.

Beim nachfolgenden Buffet mit typischer Tiroler Brettljause ergaben sich noch viele Gelegenheiten des persönlichen Gespräches und individueller Fragenbeantwortung.

Frühjarsupdate 2017 im Austria Center

Das diesjährige Frühjahrsupdate war dem Schwerpunkt „Erbrechtsnovelle und deren steuerliche Auswirkungen“ gewidmet. Ein interdisziplinäres Thema, das sowohl Notare und Rechtsanwälte als auch Steuerberater zum Wohle Ihrer Mandanten interessiert.

Ein hochkarätiges Referententeam mit Univ-Prof Dr Kanduth-Kristen, NT Präsident DDr Bittner, Doz Dr Fraberger und Experten aus dem BMF gaben einen umfassenden Einblick in die Materie.

Die Zufriedenheit der Teilnehmer aus allen Bundesländern sind uns ein Anliegen. Dafür bedanken wir uns bei den Mitarbeitern des ACV, M-Eventcatering, der Bild- und Tontechnik. Mein besondere Dank gilt den Kolleginnen und Helfern aus meiner Kanzlei.

Steuerupdate 2016 im Austria Center

Zum 13. Mal kamen Teilnehmer aus ganz Österreich ins Austria Center Vienna, um sich über die aktuellen Änderungen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht zu informieren.

Auch heuer konnten wir wieder hochkarätige Referenten für unser großes Event  gewinnen und damit die Kollegen auf den neuesten Stand bringen. In lockerer und entspannter Atmosphäre wurden die Pausen zum Austausch mit Experten und Kollegen genutzt.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Helfer, die zum Erfolg des Seminars beigetragen haben. Ihr seid super!

Update Wirtschaftsprüfung 2016 im Austria Center Vienna

Auch dieses Jahr fanden sich Kollegen aus ganz Österreich beim Update Wirtschaftsprüfung im Austria Center Vienna ein. Die praxisorientierten Vorträge sowie der kollegiale Austausch in den Pausen haben diese Fortbildungsveranstaltung wieder zu einem Treffpunkt der Branche gemacht.

 

Frühjahrsupdate 2016 im Austria Center

Dem Thema „Umsetzung der Steuerreform 2015/2016“ war das diesjährige Frühjahrsupdate gewidmet. So fanden sich wieder rund 550 Kollegen aus ganz Österreich im Vienna Austria Center ein, um sich im Zuge des FRÜHJAHRSUPDATES über die aktuellen Steueränderungen zu informieren. Das Seminar bot neben interessanten Vorträgen auch Gelegenheit sich über das Registrierkassenmodell von R2O zu informieren. Eine ansprechende, benutzerfreundliche und preisgünstige Variante, die neben Datensicherheit auch die Sicherheit für die Signatur ab 2017 bietet.

Unsere Weihnachtsfeier

Nach einem arbeitsreichen und erfolgreichen Kanzleijahr darf man sich auch entspannen und feiern. So geschehen im Restaurant Variation – übrigens ein Geheimtipp für Francophile – wo wir Zeit zu angeregten Gesprächen und einem gemeinsamen Rückblick auf die vielen Ereignisse des abgelaufenen Jahres hatten.

Bei französischen Köstlichkeiten (Cidre, Galette, Paté, Entrecôte, Tarte au citron) genossen wir das angenehme Ambiente und freuten uns auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage.

Wir wünschen allen ein fröhliches Fest und erholsame Feiertage.

Klientenseminar STEUERN & MEHR – Checkliste Jahresende & Steuerreform 2015/16

In einer netten Runde von Klienten und Freunden der Kanzlei wurden die wichtigsten Tipps und Tricks in der neuen Steuerlandschaft von Mag. Eva Pernt übersichtlich erklärt. Nach dem Vortrag wurde bei einem guten Glas Wein, bei Brötchen und selbstgebackenen Kuchen noch angeregt diskutiert und geplaudert.

In der Tradition des Weihnachtsbazars gab es auch dieses Jahr wieder etwas Besonderes – die Kanzleichefin präsentierte das Ergebnis ihrer großen Leidenschaft: eine kunterbunte Auswahl an selbstgestrickten Mützen. Für eine Spende an den Verein „Austria for Kenya Kids support“ konnten sich die Besucher als Dankeschön eine Mütze mit nach Hause nehmen. So macht Spenden noch mehr Freude!

Seminar Update Wirtschaftsprüfung 2015 im Hotel Park Royal Palace Vienna

Anfang Oktober fand das ÖGWT UPDATE WIRTSCHATSPRÜFUNG 2015 im Hotel Park Royal Palace statt – die Fortbildungsveranstaltung für den prüfenden Berufsstand. Organisiert vom Team der ÖGWT-KollegenInfo unter der Leitung von Mag Eva Pernt  kamen rund 300 Teilnehmer aus ganz Österreich um sich einen Überblick über die aktuellen Änderungen im Jahr 2015 im Bereich der Wirtschaftsprüfung zu holen. Nette Gespräche und fachliche Diskussionen mit Kollegen und Referenten in den Pausen rundeten die interessanten Vorträge ab.

10-jähriges Berufsjubiläum Anneliese Puhm

Wir feiern mit unserer Mitarbeiterin Anneliese Puhm das 10-jährige Berufsjubiläum und danken ihr für die langjährige loyale Mitarbeit in unserem Team. Sie ist die freundliche Stimme am Telefon und der herzliche Empfang für alle Besucher unserer Kanzlei. Als umsichtige Organisatorin der großen Seminare im Austria Center sorgt Sie im Hintergrund dafür, dass alles reibungslos abläuft. Angesichts des Jubiläums wird uns wieder einmal vor Augen geführt, wie rasch doch die Zeit vergeht. Wir freuen uns auf noch viele gemeinsame Jahre – und viele weitere nette Abende!

Jubiläumskonzert mit Victoria Loukianetz

Anlässlich des 175. Geburtstages von Peter I. Tschaikowski gab Sopranistin Victoria Loukianetz eine Kostprobe seiner russischen Lieder zum Besten. Dies nahmen wir zum Anlass, gemeinsam mit Kollegen, Klienten und Freunden einen musikalischen Abend zu genießen.

Weinverkostung der Klienten- und Kollegeninfo

Referenten und Mitwirkende der KollegenInfo-Seminare treffen einander traditionell zu einem gemütlichen Abend mit anregendem Gedankenaustausch. Kulinarisch führt der Abend durch Frankreich mit Spitzenweinen, die es nach der fachlichen Präsentation von Bernulf Bruckner zu verkosten gilt. Die netten Gespräche des gelungenen Festes und die dabei entstandenen Ideen für Seminarinhalte lassen Vorfreude auf das nächste Mal sowie auf weitere interessante Seminare aufkommen.

Weihnachtsempfang Austria Center 2014

Da das Plaudern im Alltag manchmal auf der Strecke bleibt, lädt das Austria Center jährlich zu seinem Weihnachts Get-together. Dabei kann gemütlich und entspannt, bei Punsch und Maroni, das Jahr ausklingen.

Und für jeden Anwesenden gibt’s einen Christbaum zum Mitnehmen.

Steuerupdate 2014 im Austria Center

Auch heuer konnten wir wieder hochkarätige Referenten für unser großes Event im Austria Center gewinnen und damit die Kollegen auf den neuesten Stand im Steuer-, SV- und Unternehmensrecht bringen. Zusatzbenefit der Veranstaltung: Austausch mit Experten und Kollegen in den Pausen in lockerer Atmosphäre.

An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen Helfern bedanken, die zum Erfolg des Seminars beigetragen haben, allen voran meinen Mitarbeiterinnen Frau Anneliese Puhm und Frau Mag Ewa Matulla. Dankeschön!

Seminar Update Wirtschaftsprüfung 2014 im Vienna Austria Center

Um über die Neuerungen für den prüfenden Berufsstand informiert zu sein, fanden sich dieses Jahr wieder Kollegen aus ganz Österreich beim Update Wirtschaftsprüfung im Vienna Austria Center ein. Die praxisorientierten Vorträge sowie der fachlich ansprechende Austausch in den Pausen zwischen Referenten und Kollegen haben diese Fortbildungsveranstaltung zu einem angenehmen, informativen Tag für alle gemacht.

Betriebsausflug auf den Naschmarkt August 2014

Den Sommer lässt man am besten bei gutem Essen und in netter Gesellschaft ausklingen. Gemeinsam ging es an diesem schönen Sommerabend ins Deli am Naschmarkt, wo wir bei feinem Humus über Gott und die Welt geplaudert haben.

VBV Sommerfest 2014

Dieses Jahr stand das Sommerfest des VBV unter dem Generalthema Italien. So gab es im Metropol in Wien als Highlight Italo Pop gefolgt von einem italienischen Buffet. Das Networking fand allerdings auf wienerisch statt.

Arbeitstagung der Kammer der Wirtschaftstreuhänder in Eisenstadt 2014

Für unsere Kanzlei ist es fast schon Tradition, Christi Himmelfahrt für Fortbildungszwecke zu nutzen. Im Zuge des langen Wochenendes vertieften dieses Jahr Mag. Eva Pernt, Diana Doka MSc und Mag. (FH) Karl-Heinz Hitl im Kongresszentrum Eisenstadt ihr Wissen über interessante Themen des Steuerrechts, um für Sie auf dem neuesten Stand zu sein.

Die Arbeitstagung diente aber auch dem persönlichen Austausch und bietet neben den Tagungspausen den beliebten Kammerabend in der stilvollen Orangerie des Schlosses Esterhazy und den diesjährigen Genuss-Abend im gleichnamigen Weingut.

Frühjahrsupdate 2014 im Austria Center

Auch dieses Jahr fanden sich wieder rund 400 Kollegen aus ganz Österreich im Vienna Austria Center ein, um sich im Zuge des FRÜHJAHRSUPDATES über die aktuellen Steueränderungen zu informieren. Das Seminar, organisiert unter der Leitung von Mag Eva Pernt, bot neben interessanten Vorträgen auch Gelegenheit zu netten Gesprächen und Diskussionen mit Kollegen und Referenten.

Frühere Events

Steuerupdate 2013 im Austria Center

Heuer fand zum 10. Mal das große Fortbildungsseminar im Austria Center Vienna statt. Ein Pflichttermin für alle Mitarbeiter der Kanzlei - nicht nur, weil Frau Mag. Eva Pernt am Podium sitzt.

An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen Helfern bedanken, die bei der erfolgreichen Organisation mitgeholfen haben, allen voran Frau Anneliese Puhm und Frau Mag. Ewa Matulla. Dankeschön!

Seminar Update Wirtschaftsprüfer 2013 im Austria Center

Anfang Oktober fand zum 7.Mal das ÖGWT-UPDATE WP – die Fortbildungsveranstaltung für den prüfenden Berufsstand  - im Austria Center statt. Organisiert vom Team der ÖGWT-KollegenInfo unter der Leitung von Mag Eva Pernt  kamen rund 350 Teilnehmer aus ganz Österreich um sich einen Überblick über die aktuellen Änderungen im Jahr 2013 im Bereich der Wirtschaftsprüfung zu holen. In den Pausen blieb auch genug Zeit, sich mit Kollegen und Referenten auszutauschen und zu diskutieren.

Geburtstagskonzert für Hans Salomon

Wir feierten mit Hans Salomon am 10. September seinen 80. Geburtstag – Herzlichen Glückwunsch! Wo wenn nicht in einem Jazzclub – diesmal Porgy & Bess – kann so ein Fest stattfinden? Und natürlich waren viele Freunde und echte Fans dabei.

Eine neue Chance, Hans Salomon auf seinem Saxophon zu hören, gibt es am 30.9.2013 im Ronacher: „A Tribute To Hans Salomon", u.a. mit dem Orchester der Vereinigten Bühnen Wien, Andy Haderer, Viktor Gernot, Maya Hakvoort, Michael Heltau, Erich Kleinschuster und Marianne Mendt.

Buchtipp:
Hans Salomon mit Horst Hausleitner: "Jazz, Frauen und wieder Jazz". Wien: Seifert Verlag 2013.

VBV Sommerfest 2013

Am 4.Juli  lud die VBV wieder zu ihrem alljährlichen Sommerfest ins Metropol ein. Es wurde geplaudert, gelacht – dank Andreas Vitasek sogar sehr viel – und über Gott und die Welt (der Steuern) philosophiert.

Eindrucksvolle Führung im Wiener Stadtpalais Liechtenstein

Nicht nur der gekonnte Umgang mit Zahlen sondern auch der herzliche Umgang miteinander werden in der Kanzlei Pernt groß geschrieben. Und warum dies nicht gleich im frisch renovierten Wiener Stadtpalais Liechtenstein ausprobieren? Herr Mag. Wald, gern gesehener Klient, Restaurateur und einer der Verantwortlichen für die Renovierung des Palais, ließ es sich nicht nehmen, bei der Führung hier und da ein paar Anekdoten zum Besten zu geben. Die anwesenden Mitarbeiter, Klienten und Freunde des Hauses kamen aus dem Staunen nicht heraus. Ein Austausch der überwältigenden Eindrücke fand dann mit erfrischenden Getränken beim anschließenden Ausklang im Café Landtmann statt.

Frühjahrsupdate 2013 im Austria Center

Das FRÜHJAHRSUPDATE, organisiert vom Team der ÖGWT Kollegeninfo unter der Leitung von Mag. Eva Pernt, fand mit ca. 470 Teilnehmern wieder sehr großes Interesse und füllte den Saal im Austria Center Vienna. Die Referenten und Kollegen begeisterten durch ihre praxisnahen Erläuterungen über die aktuellen Änderungen im Steuerrecht und in der Bilanzierung.

Kanzleiweihnachtsfeier 20.12.2012

Eigentlich wollten wir Eisstockschießen im Museumsquartier – das ist sportlich und die Fähigkeiten aller Kolleginnen sind in etwa vergleichbar. Es versprach ein unterhaltsamer und ein wenig von Ehrgeiz angetriebener Abend zu werden. Leider machte Dauerregen so kurz vor Weihnachten diesem Teil des Abends einen Strich durch die Rechnung. So blieb nur der gemütliche Teil in der warmen Stube, was wir für angeregte Gespräche nutzten.

Steuerupdate 2012 im Austria Center

Ende November fand wieder das große STEUERUPDATE –Seminar im Austria Center Vienna statt, das vom Team der Kanzlei Pernt organisiert wird. Die mehr als 900 Teilnehmer kamen aus ganz Österreich, um sich über die aktuellen Änderungen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht zu informieren. In ihrer Einleitung dazu trat Frau BM Dr Maria Fekter durchaus für eine Einkommens – und Abgabenreform im Sinne einer Reduzierung der 560 Ausnahmen bei der Einkommensermittlung ein. Sie sprach sich jedoch vehement gegen die Einführung einer Substanzbesteuerung aus, die dem Standort Österreich schade.

Linde Autorenheurigen im Juni 2012

Das alljährliche Treffen der Autoren und Verfasser von Fachartikeln bei Heurigen Wieninger in Stammersdorf ist bereits zu einer sehr netten Institution geworden. Schließlich bietet es die Möglichkeit der persönlichen Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen aus der „Fachwelt“. Die Geschäftsführerin Frau Dr Eleonore Breitegger versteht es, Ihre Gäste auf das herzlichste willkommen zu heißen.

Das Sparpaket – Podiumsdiskussion beim Forum Personal des ÖPWZ

Anlässlich des Inkrafttretens des Sparpaket 2012-2016 mit 1.4.2012 fand eine Podiumsdiskussion vor Teilnehmer des Forums Personal des ÖPWZ statt. Unter der Moderation von Karin Bauer, Der Standard, diskutierten Steuerexperte Werner Doralt, Steuerberaterin Eva Pernt und Arbeiterkammerdirektor Werner Muhm über die Auswirkungen für Unternehmen, die Stabilitätsabgabe, die Auflösungsabgabe und ev Tabubrüche. Einige Kritikpunkte blieben offen, wie zB die Realisierung der EU-weiten Transaktionssteuer, die doch als wesentlicher Budgetposten eingeplant ist.

Foto: © Regina Hendrich

Opernbesuch am 16.Dezember 2011 in Bratislava

Dieses Jahr führte uns der alljährlich stattfindende Betriebsausflug in die Stadt Bratislava, wo wir den Freitag stimmungsvoll ausklingen ließen.

Nach einem netten Spaziergang durch die Altstadt, die Weihnachtsstimmung aufkommen ließ, stärkten wir uns in der "Primi River Lounge" an der Donauufer-Promenade und genossen eine hervorragende Aufführung der Oper Otello.

Dieser Abend war definitiv ein Erlebnis, das in positiver Erinnerung bleiben wird! Auf eine Wiederholung im neuen Jahr freut sich das gesamte Team der Kanzlei Pernt.

Weiterbildung in Salzburg am 29.Oktober 2011

Unsere diesjährige interne Weiterbildung fand am 29.Oktober 2011 in Salzburg bei strahlendem Sonnenschein statt. Neben zahlreichen Inputs zu Kommunikationsthemen und wertvollen Anregungen für unsere tägliche Arbeit konnten wir darüber hinaus auch ein wenig Sonnnenschein von Salzburg mitnehmen.

Wir bedanken uns bei Mag. Stefan Lami für den überaus gelungenen und interessanten Seminartag.

Adventbazar 2010

Zu unserem alljährlichen Adventpunsch sind wieder viele Klienten und Freunde der Kanzlei gekommen. Als besonderes Zuckerl gab es neben selbstgebackenen Keksen - den Bäckerinnen sei an dieser Stelle herzlich gedankt - selbstgemachte Ketten und Armbänder. All jene, die an den Verein "Austria for Kenya Kids support" gespendet haben, konnten als Dankeschön dafür unter den Schmuckstücken auswählen. So macht Spenden noch mehr Freude!

Vielen Dank und frohes Fest
Ihre
Eva Pernt

Kochevent am 12.10.2010

Am 12.10.2010 fand im Restaurant Wrenk in Wien ein Kanzleievent der etwas anderen Art statt. Kochkünstler und Kochinteressierte unter unseren Klienten und Mitarbeitern fanden sich zu einem gemeinsamen Kochevent ein.

Neben einigen praktischen Tipps bei der Vorbereitung von Gemüse & Co gab es auch das gemeinsame Erlebnis der Zubereitung von herrlichen Gerichten. So mancher Jungkoch-Teilnehmer wollte es auch Zuhause nachkochen, weshalb einige Rezepte auch auf unserer Homepage zu finden sind. Das abschließende gemeinsame Essen war nicht nur die Vollendung einer Pflicht - Motte: "es wird gegessen, was auf den Tisch kommt" - sondern auch unterhaltsam und dem angeregten Gedankenaustausch zuträglich.

Neuauflage des Handbuches für Einnahmen-Ausgaben-Rechner

Lindeonline - rascher und aktuellester Zugriff zu Informationen

CEE-Taxmeeting in Vienna (27.-28.1.2010)

Aus 10 Ländern Zentral -und Osteuropas waren Kolleginnen und Kollegen von international tätigen Steuerberatungskanzleien gekommen, um Ihr Wissen bezüglich internationaler Gegebenheiten auf den letzten Stand zu bringen. Dies besonders im Interesse eines international tätigen Unternehmens, das wesentlich zum Zustandekommen dieses Kongresses beigetragen hat. Auch wenn es nicht ganz uneigennützig war, sich um das persönliche Wohlfühlen der Gäste zu kümmern - festlich beleuchtete Stadtrundfahrt mit Abschlussbesuch bei einem berühmten Heurigen - damit wurde jedenfalls der Grundstock für ein solides Netzwerk gelegt, das das immer mehr zusammenwachsende Europa und die in diesem Wirtschaftsraum agierenden Unternehmen dringend braucht. Alle freuen sich auf eine Fortsetzung dieses Meetings in einer anderen Stadt - Budapest? NoviSad? Ich werde berichten.

Tipp: Als derzeit einziges Nachbarland gewährt Tschechien den kompletten Vorsteuerabzug auf Anschaffung und laufende Kosten von PKWs.

Weihnachtsbazar 2009

Mittwoch, 16.12.2009, ab 18h
in der Widerhofergasse 3/21, 1090 Wien
Kanzlei Mag Eva Pernt

Es erwarten Sie selbstgebackene Kekse, Tee, Punsch oder Rotwein und eine besondere Auswahl unserer beliebten selbst gebastelten Edelsteinketten, Dekorationen und Kreationen – immer eine nette Idee für eine Überraschung oder ein Weihnachtsgeschenk in letzter Minute.

Der Erlös des Weihnachtsbazars geht dieses Jahr an ein Schul- und Bildungsprojekt, das einigen Waisenkindern in Kenia ein Heim und eine Zukunft geben wird. Die Eröffnung findet nächstes Jahr im Februar statt. Bis dahin fallen noch viele Einmalkosten an, die auch durch Ihre Unterstützung finanzierbar werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen
Ihr Team der Kanzlei

Verleihung der Ehrennadel des Theresianums

Mag. Eva Pernt erhält für Ihr Engagement als langjährige Rechnungsprüferin die Ehrennadel des Theresianums verliehen. Der Kurator Dr. Stefan Nagler überreicht diese mit der Dankesurkunde des Wiener Stadtschulrates.

STEUERUPDATE 09 – ÖGWT KollegenInfo-Seminar

Rund 600 Teilnehmer aus ganz Österreich folgten der Einladung der ÖGWT zum Steuerupdate 09 ins ACV.

Auf der Tagesordnung standen alle wichtigen Änderungen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht. Karl Bruckner, Vorsitzender des Fachsenats für Steuerrecht der KWT, sowie Klaus Hübner KWT-Präsident und die Organisatorin des Seminars, Eva Pernt, waren begeistert über das positive Feedback der Teilnehmer.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.